Honduras Comsa Bio

7,90 27,70 

Enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-5 Werktage

Röstung:

Medium Röstung

Noten:

Würze, feine Süße, Schokolade

Varietät:

verschiedene

Anbauhöhe:

1.400 – 1.500m

Klassifizierung:

SHG

Aufbereitung:

gewaschen

Hervorragende Böden und ein gemäßigtes Klima im Hochgebirge von Honduras verleihen den Kaffeebohnen von Comsa ihr unverwechselbares Aroma. Die Plantagen liegen rund um Marcala, etwa 150 Kilometer westlich von Tegucigalpa. mehr…

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorie:

Beschreibung

Wo kommt er her?
Hervorragende Böden und ein gemäßigtes Klima im Hochgebirge von Honduras verleihen den Kaffeebohnen von Comsa ihr unverwechselbares Aroma. Die Plantagen liegen rund um Marcala, etwa 150 Kilometer westlich von Tegucigalpa. Er ist ein Spezialitäten-Blend, den wir detailliert einzelnen Bauern vor Ort zuordnen können: Er enthält Bohnen von Alexis Abel Reyes, Mirian Zelaya Yanes, Mirian Elizabeth Perez Zelaya und Gerardo Manuel Peñalva Urquia.

Was macht ihn besonders?
Comsa steht für Café Orgánico Marcala S.A. Diese Kooperative ist eine der Erfahrensten in ganz Honduras. Sie entstand 2001 aus einer Gruppe kleinbäuerlicher Produzenten, die zumeist der indigenen Gruppe der Lenca angehörten. Seit 2003 produzieren die etwa 800 Mitglieder der COMSA ihre Kaffees ausschließlich biologisch. Sie tragen die Siegel „Fairtrade“ (mehr zur COMSA unter www.fairtrade-code.de), „Bio Latina“ und „Geschützte Herkunftsregion DOP Marcala“. Das Nachhaltigkeitssiegel UTZ wird derzeit vorbereitet. Informationen auch auf Deutsch unter www.cafeorganicomarcala.net

Wie schmeckt er?
Der COMSA Bio hat eine angenehme Würze, blumige Säure und einen vollmundig, schokoladigen Körper.

Zusätzliche Information

Gewicht n.a.
Menge

,

Mahlgrad

, , ,